LKS Concept GmbH

Schlanke B2B-Beschaffungsprozesse für Waren und Dienstleistungen!

LKS Concept GmbH2019-06-17T13:04:02+00:00

Project Description

Die Situation

Die LKS Concept GmbH ist europaweiter Anbieter von Druckern samt  damit verbundener Managed Print Services. Neben dem Scherpunkt dieser technischen Services ist die LKS Concept GmbH auch ein Handelsunternehmen, welches  IT-Produkte an Unternehmen vertreibt. Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung dieser Sparte und steigender Anforderungen der Endkunden, braucht es eine inuitives und schlankes Shopsystem, welches als Anlaufpunkt der zukünftigen Kunden zur Bestellung der definierten Waren und Dienstleistungen samt möglicher Konfigurationen dient. Neben Cloud-Fähigkeit muss das System auch die Möglichkeit bieten als Punch-Out-Katalog an bestehende ERP-Systeme (Bspw. SAP etc…) der Endkunden angebunden werden zu können.

Die Lösung

Auf Basis der innovativen B2B-Beschaffungsplattform Procures wurde ein E-Procurement-System in der Cloud bereitgestellt, welches aus dem SAP System des Endkunden via Punch-Out-Katalog aufgerufen wird und somit bestmöglichst in kundenspezifische Verfahren und Prozesse integriert ist. Die LKS Concept GmbH stellt auf Basis von standardisierten und einfachen Importen samt umfangreichen Artikelkonfiguratoren die mit dem Endkunden vereinbarten Artikel- und Dienstleistungskataloge samt Freitextfuntionalität im Handumdrehen online. Produktbilder samt Dokumentationen runden die transparente Darstellung der bestellbaren Portfolios ab. Eine weitere Erleichterung ist der Informationsfluss, welcher neue Bestellungen samt Inhalten automatisiert an die beteiligten Geschäftspartner liefert.

E-Procurement-Plattform

Intuitive Oberflächen für die Nutzer

Durch die komfortable und benutzerfreundliche Shop-Oberfläche und einer standardisierten Integration des Shops in bestehende Verfahen und Prozesse beschaffen die Nutzer des Endkunden ohne weitere Einweisungen.

„Durch standardisierte Import- und Anlageprozesse erstellen wir binnen weniger Minuten einen neuen Shop samt Inhalte für unsere Endkunden.“

Dirk Huisinga
Vertriebsleitung